SPD Maifeld bereitet Bundestagswahlkampf 2017 vor

Veröffentlicht am 28.05.2017 in Allgemein

Vorstandsversammlung der SPD Maifeld in Welling.

Unter der Leitung von Max Mumm trafen sich die Vorstandsmitglieder in Welling um sich auf die kommenden Wahlen einzustimmen.

Welling. Unter dem Motto „Nach der Wahl ist vor der Wahl“ traf sich der Vorstand der SPD Maifeld auf Einladung des Vorsitzenden Maximilian Mumm im Hotel-Restaurant Zur Post in Welling. Zunächst nutzte Mumm die Gelegenheit um sich bei den Genossinnen und Genossen für die Unterstützung im Wahlkampf um das Amt des Verbandsbürgermeisters zu bedanken. Inhaltliche Schwerpunkte des Abends waren der bevorstehende Bundestagswahlkampf sowie die Wahlen des Verbandsgemeinderates in 2019.

Mit Blick auf die jüngsten Landtagswahlen waren sich alle  Anwesenden einig, dass es sich dabei nicht um Vorentscheidungen mit Blick auf die künftige Machtverteilung im Bund handele. „Mit Martin Schulz als Kanzlerkandidaten an der Spitze und Andrea Nahles als Kandidatin des Wahlkreises sieht sich die Maifelder SPD gut gerüstet und motiviert für die Herausforderungen der nächsten Monate“, so Max Mumm in seinen einführenden Worten. Besonders auf Andrea Nahles sind die Genossen stolz. Seit knapp vier Jahren leistet sie hervorragende Arbeit als Arbeits- und Sozialministerin und trotz ihres hohen Zeitaufwandes für ihre Aufgaben als Bundesministerin ist sie nach wie vor in unserer Heimat tief verwurzelt und weiß um wo vor Ort der Schuh drückt. In vielfältigen Aktionen wird die Maifelder SPD den Wahlkampf unterstützen.

Im zweiten Teil der Sitzung wurde über die Kommunalwahl 2019 gesprochen. Bereits jetzt beginnt der Vorstand die Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat aufzustellen. Der Grund hierfür ist, dass einige Mitglieder nicht wieder zur Wahl antreten werden und somit Platz für die nächste Generation machen möchten. Nun obliegt es dem Vorstand geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen.

Abschließend ließ es sich Rita Hirsch nicht nehmen und lud den Vorstand zum Familienfest der SPD Ochtendung ein. Dieses findet am 16. Juli 2017 auf dem Raiffeisenplatz in Ochtendung statt.

 
 

Homepage SPD Maifeld

News

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von websozis.info

Besucher:783570
Heute:28
Online:1